Home Die Imkerei Unser Honig Honiglikör 1893 Bärchenhonig Kaltgeschleudert Aktuelles Das Honiglied Unser Team Bezugsquellen Wissenswertes Kontakt Impressum Datenschutz

Herzlich Willkommen

Bienen, Imkerei und Honig sind unsere Leidenschaft. Diese möchten wir mit Ihnen teilen. Lassen Sie sich von uns in die goldene Welt des Honigs ent- bzw. verführen…

Die Imkerei

Die Arbeit mit Bienen und die Gewinnung von Honig ist ein Handwerk mit langer Tradition und als ein Werk der Hände nur in geringem Maß durch Maschinen zu bewerkstelligen – darum wird in unserer Honigmanufaktur von der Ernte bis zum Abfüllen auch nahezu alles manuell hergestellt.

Unser Honig

Honig ist ein Naturprodukt. Wie bei gutem Wein unterscheiden sich die einzelnen Honigsorten, je nachdem wo die Bienen ihren Nektar oder Honigtau sammeln. Deshalb schmeckt Honig auch nie gleich.

Jeder „Jahrgang“, jede Region und jede Sorte (Frühtracht, Sommertracht oder auch Spät- und Waldtracht) hat ihre ganz eigene Geschmacksnote und ist eine individuelle, unvergleichliche Komposition verschiedenster Aromen und Düfte.

Frühlingsblüte
Frühlingsblüte
zum Shop
Rapsblüte
Rapsblüte
zum Shop
Linde
Robinie/Akazie
zum Shop
Akazie
Sommertracht
zum Shop
Linde
Linde
zum Shop
Wald und Blüte
Wald und Blüte
zum Shop
Edelkastanie
Edelkastanie
zum Shop
Heide
Heide
zum Shop

Honiglikör 1893

Ein Produkt ist immer nur so gut, wie die Zutaten aus denen es hergestellt wird. Die Komposition unserer Honige (Früh- und Sommertracht), bildet die unverwechselbare Grundlage unseres Honiglikörs ´1893`, der hierdurch – einzigartig im Geschmack – den Reichtum an Blüten und die Vielfalt unserer Region repräsentiert.

Auf einer Feinkostmesse treffen nicht nur anspruchsvolle Verbraucher - immer auf der Suche nach neuen, erlesenen Geschmackserlebnissen - auf Feinkostproduzenten, auch unter den Ausstellern tauscht man sich aus, knüpft neue Kontakte und lässt sich zu neuen Ideen inspirieren.

Herbst 2017: Jockhecks Honig trifft auf die Likörmanufaktur von Wolfgang Pitz
Das Ergebnis unseres Zusammentreffens: eine enge Kooperation und eine Gleichung, die aufgeht: Honig + Likör = Honiglikör.

Gemeinsam entwickeln wir, der Likörexperte und der Honigfachmann, in den folgenden Monaten das Rezept. Es wird probiert und verworfen, Honige werden neu zusammengestellt, Alkoholanteile angehoben und wieder reduziert, wir testen und befragen Zunge, Nase und Augen, bis das neue Produkt unseren hohen, eigenen Ansprüchen genügt und beide glücklich und zufrieden sind: der Honiglikör ist geboren. Ein Name ist schnell gefunden, denn 2018 blickt die Firma Heinrich Jockheck e.K. auf eine 125 jährige Firmengeschichte zurück. Was liegt da näher, als das Gründungsjahr ´1893` in unserem neuesten Produkt zu verewigen. (Die Legende erzählt, dass der Genuss des Likörs den kreativen Prozess der Namenswahl maßgeblich beeinflusst hat...)

Unser Honiglikör ´1893` wird in reiner Handarbeit, ausschließlich aus eigenem Honig von der Likörmanufaktur Pitz angesetzt und im Anschluss am Produktionsstandort in Melle- Neuenkirchen abgefüllt und etikettiert.

Mit dem Geburtsjahr der Firma Heinrich Jockheck e.K. als Produktname versehen ist er optisch und – durch sein feines, nicht zu süsses Honigaroma – kulinarisch ein Genuss.

Honiglikör 1893 können Sie hier bestellen.

Unser Bärchenhonig

Mit dem “Bärchen-Honig” wollen wir unseren regionalen Honig als Alternative zur “Nuss-Nougat-Creme” optisch in die Neuzeit holen und damit für eine Zielgruppe attraktiv machen, die Honig liebt – es aber vielleicht einfach noch nicht weiß. Kinder mögen unseren Raps- und Frühtrachthonig, da er sehr mild und fein im Geschmack ist – Eltern gefällt die zart-cremige Konsistenz, durch die er auf dem Brötchen bleibt und nicht hinunter läuft. Ein Kunde sagte mir mal, unser Honig würde „die Zunge und den Gaumen zärtlich streicheln“.

Frühlingsblüte
Frühlingsblüte
Anfrage
Rapsblüte
Rapsblüte
Anfrage
Sommertracht
Sommertracht
Anfrage
Robinie/Akazie
Robinie/Akazie
Anfrage

Natürlich kaltgeschleudert!

Honig kann nur kalt geschleudert werden. Würde man die Waben erhitzen, würde sich das Wachs verformen oder gar schmelzen und dabei den Honig so stark verunreinigen, dass er ungenießbar wird. Das ist auch gut so, denn bereits bei geringer Erwärmung (ab ca. 40° C) werden die besonders wertwollen Inhaltsstoffe, die im Honig natürlicherweise enthalten sind, zerstört. Bitte stellen Sie unseren Honig deshalb nie in die Mikrowelle, denn auch dort ist der Honig bereits nach zwei Minuten Erwärmung „tot“.

Jockheck´s Honig wird also nur kalt geschleudert und anschließend gesiebt (um z. B. Wachspartikel zu entfernen). Danach wird er so lange gerührt, bis er so fein cremig und streichzart ist, wie Sie ihn schätzen..

Warum soviel Mühe,

wenn man den Honig doch auch bequem filtern kann, um ihn auf Dauer flüssig zu erhalten? Nur bei unserer traditionellen Methode bleiben wertvolle Inhaltsstoffe, wie z. B. regionale Pollen, im Honig enthalten. Der Honig kristallisiert dann allerdings aus und kann „steinhart“ werden. Dies wird nur durch tägliches Rühren verhindert. Darum unsere große Sorgfalt und Mühe bei der Honiggewinnung!

Jockheck´s Honig ist bei sachgemäßer Lagerung (kühl, dunkel, trocken) nahezu unbegrenzt haltbar. Denn unser Honig hat, gemäß den strengen Kriterien des deutschen Imkerbundes, einen maximalen Wassergehalt von 18 Prozent.

Jockheck´s Honig ist immer cremig, fein im Geschmack und naturbelassen. Dies garantiert Ihnen Jockheck's Honigmanufaktur.

Die kleine Biene Sum Sum Sum

Randale machen nicht nur seit 13 Jahren gutgelaunt Rockmusik für Kinder, sondern haben sich immer schon regional stark engagiert. Sei es für den Heimattierpark Olderdissen, das Bielefelder Stadtjubiläum oder auch für Arminia Bielefeld. So kam die Anfrage der Honigmanufaktur von Christian Jockheck auch nicht überraschend und passt richtig gut zu der Band.

Für kleine und große Honig-Genießer gibt es jetzt das Lied „Die kleine Biene Sum Sum Sum“ von Randale – passend zu Jockheck's Bärchenhonig!

Direkt hier anhören und runterladen!

Unser Team

Ca. 20.000 Bienenflüge sind erforderlich, um rund 250 Gramm Honig zu „ernten“. Die Bienen fliegen hierfür pro Tag etwa 40mal aus und besuchen jedes Mal bis zu 200 Blüten. Unsere Bienen legen für ein 250 Gramm-Glas Jockheck´s Honig eine Strecke zurück, die dem 1,5fachen Erdumfang entspricht. Für 250 Gramm Blütenhonig müssen Bienen zwischen 1,5 und 2,5 Millionen Blüten aufsuchen, die sie dabei auch bestäuben. (Quelle: DIB)

Der so gesammelte Nektar wird in unserer Region von den Bienen im Stock bis zu 60x umgetragen. "Umtragen" bedeutet, dass der Nektar von einer Biene zur nächsten weitergegeben wird. Bei jeder Weitergabe wird der Nektar mit Fermenten und Enzymen angereichert und getrocknet, so dass schließlich von einem halben Liter Nektar etwa 250 Gramm Honig übrig bleiben.

Auf Grund des trockenen Wetters in südlichen Ländern wie Spanien oder Italien müssen die Bienen dort den Nektar nur höchstens 20x umtragen. Dieser Honig ist zwar schneller „reif“, dafür jedoch nicht so gehaltvoll an wertvollen Enzymen und Fermenten.

Bezugsquellen

Hier finden Sie Jockheck's Honig.

Einzelne Artikel finden Sie auch in ausgewählten Supermärkten im Osnabrücker Land und Ostwestfalen-Lippe.

Stadt Pr. Oldendorf Hudenbeck 2
32361 Pr. Oldendorf
www.preussisch-oldendorf.de

Manfred Kaul Lübbecker Str. 3
32361 Pr. Oldendorf
www.lashorster-weideschwein.de

Feinkost Sträter Wichernstr. 13
33378 Rheda-Wiedenbrück
www.feinkost-straeter.de

Klötzer GmbH & Co. KG Niedernstraße 41
33602 Bielefeld
www.kloetzer-delikatessen.de

Apotheke am Alten Markt Alter Markt 2
33602 Bielefeld
www.apoam.de

Wilder Heinrich Rohrteichstr. 44
33602 Bielefeld
www.wilderheinrich.de

Heimat-Tierpark Olderdissen Dornberger Str. 149 A
33619 Bielefeld
www.bielefeld.de

Marktkauf Speicher Gartenstr. 3
33790 Halle (Westfalen)
www.marktkauf-speicher.de

H. Schulze Landencafé GmbH Freistraße 23
33829 Borgholzhausen
www.von-ravensberg.de

Landgasthof Potthoff Barnhauser Str. 3
33829 Borgholzhausen
www.landgasthof-potthoff.de

Bäckerei & Konditorei Hacke GmbH Dorfstraße 14
38536 Meinersen
www.baeckerei-hacke.de

OMT-GmbH Stadt Osnabrück Bierstraße 22-23
49074 Osnabrück
www.osnabrück.de

Lieblings-Kaffee Domhof 4C
49074 Osnabrück
www.unser-lieblings-kaffee.de

Geschmacks­komplizen GmbH Katharinenstr. 111
49078 Osnabrück
www.geschmacks­komplizen.com

Bees & Nectaries GmbH Kolberger Straße 6
49088 Osnabrück
www.beesandnectaries.de

Weingalerie GmbH Mühlenstraße 10
49324 Melle
www.weingalerie-schulke.de

Lammerschmidt Hauptstr. 27
49326 Melle
www.lammerschmidt.de

Kontakt

Sie sind neugierig auf Jockheck's Honig geworden? Senden Sie einfach eine E-Mail an info@honig-manufaktur.de.